Schließen
100% GELD–ZURÜCK–GARANTIE | WEIN VON UNSEREM EIGENEN WEINGUT | 100% ORGANIC & VEGAN
Über Neleman
Lieferung mit DHL UND HERMES
KONTROLLIERT BIO UND VEGAN
IN OPTIMALER ZUSAMMENARBEIT MIT DER NATUR
Kundendienst
Kontaktieren

Telefon: +49 (0)800 - 589 5131
E-mail: info@neleman.de

Zurück

EIN GENIALER VERSCHLUSS FÜR DEINE WEINFLASCHE: DER SCHRAUBKORKEN

draaikurk-Neleman-wijn

Neleman-Wein mit Schraubkorken
Kürzer duschen, das Licht nicht unnötig brennen lassen und keine Plastiktüten mehr benutzen. Das sind nur ein paar der Dinge, die jeder selbst tun kann, um die Welt ein bisschen schöner zu machen. Jetzt kannst du die Liste mit gutem Gewissen noch um eine Sache ergänzen: eine Flasche Wein aufmachen. Genau, Gutes zu tun ist noch nie so angenehm gewesen. Denn mit jeder Flasche, die du entkorkst, unterstützt du die Produktion eines absoluten Hightech-Naturprodukts: Kork! Dadurch dass Kork viel Luft enthält, hat er eine geringe Dichte, schwimmt, isoliert vor Schall und Wärme, ist außerdem wasserdicht, nicht brennbar, stoßdämpfend und sehr flexibel. Die Römer und Griechen haben das schnell erkannt, sie benutzten Kork für die Sohlen ihrer Sandalen und als Schwimmkörper an ihren Fischernetzen. In der Raumfahrt wird Kork immer noch verwendet, u.a. zum Isolieren der Brennstofftanks.

Ernten ohne zu plündern
Ein gut gepflegter Korkeichenwald beweist, dass der Mensch den Reichtum der Natur nutzen kann, ohne sie zu plündern. Kork wächst von selbst. Alle 9 Jahre ist die Rinde der Korkeiche reif zur Ernte. Zwischen Mai und August ist das Rindenwachstum am stärksten, das ist die Erntezeit. Das Besondere ist, dass die Nutzung der Baumrinde keinen negativen Einfluss auf den Baum hat. Das Abschälen der Rinde mit einem Beil ist Präzisionsarbeit. Ein falscher Schlag und der Baum ist dauerhaft geschädigt. Das hätte dann auch Folgen für das Nachwachsen der Rinde. Ein guter Bauer hinterlässt den unter der Rinde liegenden Bast der Korkeichen so glatt wie einen Baby-Popo.

Die Zukunft
Zurück zu dem, was jeder einzelne für die Umwelt tun kann. Denn wie kann man durch Nutzung eines Naturprodukt der Natur helfen? Das hat alles mit Angebot und Nachfrage zu tun. Erst nach 25 Jahren kann Kork zum ersten Mal geerntet werden. Und erst nach mehreren Ernten, etwa nach 18 weiteren Jahren, liefert die Eiche die hohe Rindenqualität, die es für Weinkorken braucht – für Champagnerkorken sogar etwas länger. Aber wenn die Eiche erst einmal wächst, dann kann man sie gut und gerne 200 Jahre lang nutzen. Für einen Bauern ist es daher eine enorm langfristige Investition, neue Korkeichen anzupflanzen. Und mit dem Aufkommen von Schraubverschlüssen und anderen Methoden, Weinflaschen zu verschließen, hat die Nachfrage nach Kork deutlich abgenommen. Die Bauern pflanzen daher lieber etwas, was ihnen mehr Ertrag bringt. Zum Beispiel Eukalyptusbäume für die Papierindustrie in Portugal. Die Lungen von Südeuropa
Für die Natur ist das eine Katastrophe. Denn die Korkeichenwälder sind die Lungen Südeuropas. Eine Reihe vom Aussterben bedrohter Vogelarten, wie der Kaiseradler, der Mönchsgeier und der Schwarzstorch, sind auf große Korkeichen angewiesen, um geeignete Nistplätze zu finden. Außerdem bremsen Korkeichen im trockenen Portugal und Spanien die Ausbreitung von Waldbränden – weil Kork nicht brennt. Der WWF schrieb sogar, dass das Überleben von Luchsen vom Fortbestand der Korkindustrie in Spanien und Portugal abhängt.

Umweltfreundlich
Mit einem echten Korken in der Flasche hast du eine Verpackung, die vollständig biologisch abbaubar und nachhaltig hergestellt ist. Es liegt auf der Hand, dass die Verwendung toxischer Metalle wie beim Alu-Schraubdeckel eine größere Belastung für die Natur ist. (Bei Neleman gehen wir sogar so weit, dass wir den gesamten CO2-Ausstoß, der durch die Produktion der Flaschen und den Transport entsteht, durch das Pflanzen von Bäumen in der Umgebung von Valencia kompensieren.) Wir lieben ihn einfach, den echten Flaschenkorken. Und jetzt, wo wir mit dem Schraubkorken eine fantastische Innovation entdeckt haben, spricht eigentlich nichts dagegen, am besten gleich alle Flaschen mit Kork zu verschließen. Denn der Schraubkorken hat die Vorteile eines Schraubdeckels zusammen mit dem Charme eines Korken. Bei Neleman gibt deshalb also keine Schraubdeckel mehr: Alle unsere Weine sind ab sofort ausschließlich mit Kork verschlossen. Wenn du dich für Neleman-Weine entscheidest, dann können wir zusammen den Fortbestand der Korkeichenwälder unterstützen.

Empfohlene Weine
Angebote
Neleman Verdejo Organic
Frisch & Lebendig Bio-Weißwein
Neleman Verdejo Organic
6.49 8.95
38.94 (Pro 6-er Karton)
Inhalt 0.75 Liter (8,65 € * / 1 Liter)